Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für die Verblisterung?

Aktuell übernehmen die Krankenkassen die Kosten für die patientenindividuelle Verblisterung nicht standardmäßig. Nachfragen kann sich aber für Sie lohnen!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.